Kohlenstoffdioxidlöscher

Anwendung:

Kohlenstoffdioxidlöscher sind geeignet für die Brandklasse B und können ebenfalls für elektrische Brände bis 1000 V (Mindestabstand ein Meter) eingesetzt werden.

Kohlenstoffdioxid ist ein rückstandsfreies Löschmittel - die Geräte sind somit ideal zum Einsatz in EDV-Zentren und Laboren geeignet.


 Einsatzbereiche:

EDV, Labore, Handel, Gewerbe und Privathaushalte.

 

Beschreibung:

Die Kohlenstoffdioxidlöscher sind Ganzmetall-Feuerlöscher mit einer Hebelarmatur aus Messing und gewährleisten auch ungeübten Anwendern eine dosierte und gezielte Löschmittelausbringung.

Die Feuerlöscher verfügen über eine Berstscheibensicherung (250 bar) und sind anerkannt nach aktueller Norm DIN EN 3-7.

Weitere Qualitätsmerkmale sind die GS-/CE-Zeichen.
 
Den 2kg-Kohlenstoffdioxidlöscher hat eine wirkungsvolle und stabile Schneedüse, der 5kg-Kohlenstoffdioxidlöscher hat ein stabiles kurzes und flaches Schneerohr mit Handgriff und einem 80 cm Hochdruckschlauch (incl. zwei Optionen zur Schlauchbefestigung).
 
Die Feuerlöscher sind besonders servicefreundlich und gekennzeichnet durch einen informativen Siebdruck. Der GÖC2L-DIN hat einen Drahthalter. Der GÖC5L-DIN ist standardmäßig mit einem Bandhalter und einem Wandhalter ausgestattet.


2kg

GÖCKLER® GÖC2L-DIN

Anerkennung nach EN3: SP 17/13
Brandklasse: B
Treib- / Löschmittel: 2 kg Kohlendioxid
Arbeitstemperatur: -30° bis +60°C
Löschleistung: 34B
Löscheinheit: 2 LE
Funktionsdauer: ca. 9,7 Sekunden
Höhe: 578 mm
Gewicht: ca. 6,5 kg

Lieferumfang: Wandhalter

2 kg CO2-Feuerlöscher GÖC2L-DIN

59,99 €

  • 6,5 kg
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

5kg

GÖCKLER® GÖC5L-DIN

Anerkennung nach EN3: SP 18/13
Brandklasse: B
Treib- / Löschmittel: 5 kg Kohlendioxid
Arbeitstemperatur: -30° bis +60°C
Löschleistung: 89B
Löscheinheit: 5 LE
Funktionsdauer: ca. 14,9 Sekunden
Höhe: 753 mm
Gewicht: 14,8 kg Stahlflasche; 12,5 kg Aluminiumflasche (antimagnetisch)

5 kg CO2-Feuerlöscher der Fa. Göckler

84,99 €

  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bei Feuerlöschern diesem Typs muss nach spätestens 2 Jahren eine Instandhaltung nach den geltenden Instandhaltungsvorschriften durch eine Sachkundige Person nach DIN 14406-4 durchgeführt werden.

Alle Kontrollen und Prüfungen müssen dokumentiert werden.

 

Als Sach- & Fachkundiger Betrieb nach DIN 14406-4 und befähigte Person nach Betriebssicherheitsverordnung übernehmen wir gerne die Instandhaltung und Prüfung Ihres Feuerlöschers!